D-Jugend männlich

25. November 2019
HSG will das Flaggschiff wiederbeleben

Der Salto rückwärts kommt spät, aber alle Beteiligten hoffen, nicht zu spät, um den Nachwuchshandball in der Bergstadt dauerhaft zu retten. „Das ist nicht wegzudiskutieren, wir stecken in einem tiefen Tal, wollen jetzt aber positiv nach vorn blicken“, macht Arne Luft, seit Saisonbeginn gemeinsam mit Birgit Schnippering Sportlicher Leiter der Jugendabteilung der HSG Lüdenscheid, sich…

29. Oktober 2019
Sportliche Leitung der HSG-Jugend

Seit diesem Sommer haben wir uns im Team der HSG-Jugend breiter aufgestellt und mit Arne Luft und Birgit Schnippering eine neue sportliche Leitung für die Jugend installiert.

21. Mai 2019
Comeback von Holger Linde

Seit April trainiert Holger Linde (58 Jahre) gemeinsam mit Andy Wagner die D-Jugend der HSG Lüdenscheid.

9. April 2019
Der Osterhase war beim Training

Beim letzten Training vor den Osterferien wurden die HSG-Kinder und ihre Trainer vom Jugendvorstandsmitglied Birgit Schnippering mit Osterhasen beschenkt.

26. März 2019
Männliche D-Jugend schließt Saison mit 3. Platz ab

Am Samstag 23.03. hatten wir unser letztes Spiel der Saison gegen SG Attendorn/Ennest. Oskar, Fynn-Luka, Luca, Julian B., Colin, Yannik standen nicht zur Verfügung. Maja und Lara  von der weiblichen D-Jugend halfen spontan aus.

19. März 2019
Knappe Niederlage gegen Tabellenführer     

Am Sonntag hatten wir die Mannschaft aus Ferndorf zu Gast. Im Hinspiel gab es eine 22:15 Niederlage. Leider waren wir auch in diesem Spiel stark ersatzgeschwächt.

19. Februar 2019
Sieg für männliche D-Jugend

Am 17.02.2019 hatten wir die JSG Eiserfeld-Siegen zu Gast am BGL. Wie würden die Jungs die Auswärtsniederlage gegen SGSH 1 wegstecken?

5. Februar 2019
Derbytime am BGL

Wir hatten am Sonntag die SGSH Dragons 2 zu Gast. Die Überraschungsmannschaft der Hinrunde.

4. Februar 2019
Unser Sven ist 40

Sven Müller, Trainer von drei Jugend-Mannschaften, ist 40 geworden.

28. Januar 2019
Erstes Heimspiel der männlichen D-Jugend

Erstes Heimspiel der Jungs 2019. Einige Spieler standen wegen diverser Verletzungen nicht zur Verfügung.