1. Herren – Die Saison 2014/15

Das Team 2014/15

v.l.n.r. in gelb stehend: Sören Miossec (im Hemd), Sebastian Bölling, Dominik Wüllner, Falk Baberg, Daniel Kahlstadt, Florian Paetz, Benedikt Walter (in weiß), Arne Luft und Markus Schlippe (später Co-Trainer).

v.l.n.r. sitzend: Calvin Broscheit, Patrick Buyna und Marvin Kapp (in blau), Felix Kroll, Florian Füller und Trainer Davor Fath (in weiß).

Es fehlen: Justus Jaschke, Christoph Kämper, Knut Niegetiet, Volker von Oepen, Jörn Bahr und Detlef Nebert (später Trainer).

Neuzugänge:

Volker von Oepen (SG Schalksmühle-Halver II)
Patrick Buyna (SG Schalksmühle-Halver III)
Benedikt Walter (TuS Ferndorf II)
Dominik Wüllner (SG Schalksmühle-Halver III)
Justus Jaschke (Soester TV II)
Christoph Kämper (TV Schwitten)
Felix Kroll (VfB Altena)
Calvin Broscheit (HSV Werdohl/Versetal II)

Abgänge

Marcel Kämmerer (SG Schalksmühle-Halver II)
Niclas Beckmann (TuS Wellinghofen)
Matthias Prumbaum (Co-Trainer)
Dennis Czekalla (Karriereende)
Daniel Opitz (verletzungsbedingt)
Markus Schlippe (verletzungsbedingt)
Stefan Weigt (verletzungsbedingt)
Thomas Voss (später TV Bergneustadt)

Die Tabelle

Die Statistiken

7 Platz
25 Punkte
648 Tore
655 Gegentore
30 Spieler eingesetzt
21 Torschützen
7 Höchste Platzierung
13 Niedrigste Platzierung
  • Höchster Sieg: 34:25 TV Arnsberg, 29:20 TuS Volmetal II
  • Höchste Niederlage: 25:33 HSG Hohenlimburg
  • Aufsteiger: HSG Hohenlimburg
  • Absteiger: HSG Wetter/Grundschöttel, Soester TV II

HSG-Ligatorschützen

  • 1. Benedikt Walter 138 (20)
  • 2. Phil Lausen 104 (11)
  • 3. Justus Jaschke 70 (16)
  •     Christoph Kämper 70 (3)
  • 5. Falk Baberg 64 (10)
  • 6. Daniel Kahlstadt 46
  • 7. Florian Füller 38 (1)
  • 8. Calvin Broscheit 31
  • 9. Knut Niegetiet 19 (1)
  • 10. Sebastian Bölling 17

Die beste Liga-Torquote

  • 1. Phil Lausen – 6,12
  • 2. Benedikt Walter – 5,31
  • 3. Falk Baberg – 4,27

Die meisten Ligaspiele

  • 26 – Benedikt Walter